info@tgbbz1-sb.de | (0681) 9334 110

Veranstaltungstechniker*in

  • Beschreibung
Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen die Ausstattung und den Ablauf von kleinen und großen Veranstaltungen in technischer Hinsicht. Sie werten die technischen und inhaltlichen Anforderungen veranstaltungstech­nischer Projekte wie Konzerte oder Bühnenauftritte aus, konzipieren die entsprechenden veranstaltungstechnischen Systeme und erstellen Ablaufpläne. Vor Ort richten sie Bühnen­, Szenen­ und Messeaufbauten ein und installieren die notwendigen Beleuchtungs­-, Pro­jektions­- und Beschallungsanlagen. Zudem müssen in der heutigen Zeit Steuerungs­- und IT­-Netzwerke als auch Medienserver eingerichtet werden und die entsprechende Energieversorgung sichergestellt werden. Sie vernetzen die Anlagen, führen Prüfungen zur elektri­schen Sicherheit durch und nehmen die Anlagen in Betrieb. Bei Proben und Veranstaltungen bedie­nen sie Lichtstell- und Tonmischpulte und setzen Projektionen und Zuspielungen zur szenentechnischen Untermalung ein.
  • Voraussetzungen
- keine -
  • Organisation

Dauer: 3 Jahre
Art: Dualisiert
Form: Blockunterricht

  • Fächer / Lernfelder

Deutsch
Religion
Wirtschafts- und Sozialkunde
Sport

Lernfeld 1: Veranstaltungs- und produktionstechnische Geräte und Bauelemente bereitstellen
Lernfeld 2: Veranstaltungs- und produktionstechnische Geräte und Bauelemente sowie Arbeitsmittel prüfen und warten
Lernfeld 3: Veranstaltungs- und Produktionsstätten beurteilen
Lernfeld 4: Veranstaltungs- und produktionstechnische Anlagen und Aufbauten auf- und abbauen
Lernfeld 5: Beleuchtungstechnische Anlagen planen, in Betrieb nehmen und dokumentieren
Lernfeld 6: Medientechnische Anlagen planen, in Betrieb nehmen und dokumentieren
Lernfeld 7: Bühnentechnische Anlagen planen, in Betrieb nehmen und dokumentieren
Lernfeld 8: Beschallungstechnische Anlagen planen, in Betrieb nehmen und dokumentieren
Lernfeld 9: Veranstaltungen organisatorisch konzipieren und realisieren
Lernfeld 10: Veranstaltungen technisch konzipieren und realisieren
Lernfeld 11: Veranstaltungen sicherheitstechnisch konzipieren und realisieren

  • Abschluss

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

  • Berechtigungen
Hauptschulabschluss
Mittlerer Bildungsabschlusses bei entsprechendem Notenprofil und Fremdsprachenkenntnissen
Besuch der Fachoberschule bei vorhandenem Mittleren Bildungsabschluss